Sächsisch- Böhmischer Bauernmarkt am 10. und 11.11.2018


Sachsen (Dohna) - Am bevorstehenden Wochenende werden wir auf dem Sächsisch- Böhmischen Bauernmarkt unseren diesjährig letzten Monatsmarkt durchführen.

Zu diesem Markt, welcher als bunter offener Markt stattfinden wird, haben nochmals zahlreiche Händler und Handwerker ihr Kommen zugesagt.

So werden diesmal Pulsnitzer Pfefferkuchen, Hut und Mützenwaren, genauso wir Woll- und Strickwaren, Strumpfwaren und Pantoffeln oder Kettensägearbeiten aus Holz zu erwerben sein. Eine Ölmühle aus Mittelsachsen hat sich ebenfalls angesagt. Auch kommen die Händler aus Polen und Tschechien wieder. Gesundes Holzofenbrot und Fischwaren stehen ebenfalls bereit.

Sicher ist, bevor es an den ersten Adventswochenenden auf die Weihnachtsmärkte in der Region geht, ist bereits diesmal die eine oder andere Sache für das Weihnachtsfest dabei.

Mit den Markthändlern gemeinsam, wollen die Betreiber des Sächsisch- Böhmischen Bauernmarktes die erfolgreiche Marktsaison auf dem Aussengelände abschließen.

Ob frisches Obst in der Obstscheune, eigen produzierte Fleisch- und Wurstwaren aus Struppen, leckere Käse- und Molkereiprodukte aus der Region oder deftiges aus der Bauernschänke das Motto des Marktes bleibt aktuell: Frisch- Bunt und Gesund- aus der Region für die Region. Die Fleischerei und der Bunte Markt warten noch auf weitere Bestellungen für den Festtagsbraten. Der Bäcker hat bereits Stollen mit echtem Dresden Siegel im Angebot. Und vielleicht bucht der eine oder andere Gast bereits sein Weihnachtsessen in der Bauernschänke.

Auf jeden Fall bleiben die Türen der Verkaufseinrichtungen auch nach diesem Abschlussmarkt mit den mobilen Händlern in gewohnter Art und Weise offen für unsere Kunden.

Der Markt findet an beiden Tagen von 10.00 – 16.30 Uhr statt.

  • Sächsisch-Böhmischer Bauernmarkt

  • Am Landgut 1

  • 01809 Dohna


News
Aktuelle Beiträge